Premium-Kunden von XING aufgepasst!

Sind Sie Premium-Kunde von XING? Dann dürften Sie in den letzten Tagen eine Nachricht von XING bekommen haben oder noch bekommen.

Man teilt Ihnen locker, flockig mit:

die von Ihnen verwendete Funktion “Profil merken” wird ab dem 01.10.2019 nicht mehr in Ihrer XING Mitgliedschaft enthalten sein. Sie können diese Funktion aber innerhalb unserer ProBusiness Mitgliedschaft weiter nutzen. Die Funktion „vCard herunterladen“ ist bereits Teil von XING ProBusiness.

Diese Änderungen sind Teil einer Neuausrichtung, durch die wir verstärkt auf Nutzerbedürfnisse und neue Funktionalitäten für den professionellen Gebrauch eingehen möchten.

Ah, hah. Man kürzt die Leistungen während einer laufenden bezahlten Periode. Dies „verkauft“ man als positiv, da man ja verstärkt auf Nutzerbedürfnisse eingehen wolle. Na toll, [Achtung, Minderjährige, bitte weglesen] VERSCHEISSERN KANN ICH MICH ALLEINE.

Freundlicherweise kündigt man das Wegfallen der Funktion „Profil merken“ 4 Tage vorher an. Im Nebensatz fällt die knappe Info, dass „Visitenkarten herunterladen“ schon längst weggefallen ist. (Und ich dachte nur, das funktioniert momentan mal wieder nicht, weil ein Bug vorliegt.)

Ich weiß nicht, ob andere Premium-Kunden sich das bieten lassen, ich jedenfalls habe (zunächst nur) die Premium-Mitgliedschaft gekündigt.

Wer den Link dafür sucht, die Kündigung auszusprechen:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: