Wenn der Import einer vcf-Datei in die Icloud fehlschlägt

An verschiedensten Stellen stehen vcf-Dateien zur Verfügung. Diese können häufig einfach in die Kontakte importiert werden. Ärgerlich nur, wenn das nicht klappt.

Mir ist das ständig passiert beim Import von vcf-Dateien, die zum Beispiel von XING erzeugt werden. Bei Outlook funktionierte das, aber wenn ich über die Website von Apples Icloud importieren wollte gab es ständig Fehler.

Die Hilfe von Apple ist da wenig hilfreich, es wird darauf verwiesen, dass nicht zuviele Kontakte auf einmal importiert werden dürfen und dass die Datei nicht zu groß sein soll usw…

Googles Suche war auch nicht besonders hilfreich, schließlich bin ich aber doch fündig geworden auf dieser Seite:
http://www.electronmedia.in/wp/fix-vcfvcards-importing-errors-icloud/

Der Fehler ist aber simpel. Die Icloud erwartet eine Version der vcf-Datei von mindestens 3.0. Die Dateien, die sich nicht importieren liessen, hatten kleinere Versionen, z.B. 2.1

Alles was man machen muss, ist die vcf-Datei einfach mit einem Text-Editor zu öffnen und die Versionsangabe zu überschreiben.
Da steht als Eintrag also z.B.

VERSION:2.1

Das muss einfach überschrieben werden mit

VERSION:3.0

Abspeichern, importieren, klappt jetzt, fertig.

Freue mich über eine kleine Rückmeldung, wenn es hilft.

6 Kommentare

  1. Tatsache, funktioniert. Sogar ein PC-Laie wie ich hat es dann geschafft. Man muss nur erst mal einen Editor haben. Ich hab mir Notepad geholt. Das ging. Mühsam alles per Hand geändert, dann hat die ICloud alle Kontakte genommen. Ich sage danke für den Tipp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: